Hochwasser in Deutschland

Meine ausschließlich astrologische Sicht auf die Hochwasserkatastrophe von Deutschland!

Wie ich schon in dem letzten Artikel – Transformation pur – angekündigt habe, gibt es zur Zeit eine SONNE – PLUTO – Opposition. Diese gilt generell für alle europäischen Länder. Was die erschütternde Wasserkatastrophe in Deutschland betrifft, hat mich diese unter anderem dazu veranlasst, das Horoskop von Deutschland zu betrachten um dort genauere astrologische Hinweise zu erhalten.

Es zeigte sich ganz eindeutig, dass der transitierende PLUTO, schon seit längerer Zeit in OPPOSITION zum CHIRON im KREBS steht, und jetzt die herannahende SONNE, (exact am Wochenende 17.18.Juli) diese Spannungsachse auslöst. Sie steht dann also direkt auf den relativ neu entdeckten Planeten CHIRON, der seinen Namen aus der griechischen Mythologie erhielt, und dort als der verwundete Heiler bekannt ist.

CHIRON steht, wie auch schon im Artikel – Ausgrenzung – erwähnt, für die Urwunde des Menschen. CHIRON im KREBS, egal ob nun für ein Individuum oder ein Kollektiv, bedeutet die URWUNDE in seinem Zu Hause, in seiner Heimat, in seiner seelischen Herkunft und Identität.

Diese Kombination verweist auf einen besonderen Bezug zur Sicherheit im eigenen Heim, die aber durch den Bezug zur Vergangenheit nicht gegeben ist. Ebenso ergibt sich daraus eine Bedrohung, für das Kollektiv genauso wie für ein Individuum mit dieser Position, vor den aktuellen Einflüssen auf unsere Erde.

Die Position im speziellen von CHIRON im 12. Haus verweist auf eine starke unbewusste Strömung der Verwundung und Verunsicherung, durch eben nicht nur die jüngste Vergangenheit, sondern auch über viele Generationen und Inkarnationen hinweg.

Daraus ergibt sich auch eine starke Verhaftung an die Vergangenheit, die eben dann immer wieder durch spezielle, traumatische Ereignisse in die Aktualität des Bewusstseins kommt.

Es ist dies natürlich hier eine rein sachliche Betrachtung der Planetenpositionen, die sich nicht manipulieren lassen und uns eine Botschaft, einen Hinweis vermitteln möchten.

Ich spreche hier nicht von Klimawandel, oder Flussbegradigungen als Ursache, noch von Harp-Manipulationen, oder politischen Versäumnissen in Sachen Umwelt.

Hierbei handelt es sich um eine rein astrologische Interpretation

der aktuellen Transitposition vom Horoskop Deutschlands.

Natürlich gebe es noch viel mehr hier zu analysieren, doch der Hauptaspekt wurde hiermit herausgestellt.

Da der Planet PLUTO noch eine Weile in diesem Gradbereich zu CHIRON im KREBS steht, wird dieses Thema der Entwurzelung auch noch länger im Focus von Deutschland bleiben.

Die unten abgebildete Grafik zeigt das Horoskop von Deutschland mit der aktuellen Transitposition der Planeten.

Wer Fragen diesbezüglich dazu hat, kann sich gerne bei mir melden.

email: ra.sonnenlicht@yahoo.at

Raphael

Im Innenkreis sind die Radix – Planetenpositionen zu sehen, während im Aussenkreis die transitierenden Planeten eingezeichnet sind. Links ganz gelb der aktuelle SONNEnstand, in Konjunktion zum CHIRON im KREBS. Visavi im Steinbock PLUTO.