Österreich im Wandel

Als Österreicher das eigene Land unter die astrologische Lupe zu nehmen, ist in diesen turbulenten Tagen eine Gratwanderung, zwischen persönlicher Haltung gegenüber den politischen Maßnahmen bezüglich der Corona Thematik und dem objektiven Versuch, das Geburtshoroskop der zweiten Republik sachlich, astrologisch zu betrachten.

Ich gebe zu und der Leser wird es auch recht schnell merken, es wird mir nicht gelingen.

Ein Horoskop von einem Land zu erstellen, braucht als Grundlage ebenso ein Datum, wie es bei der Geburt eines Menschen der Fall ist. Diesbezüglich handelt es sich hierbei um den österreichischen Staatsvertrag am 15. Mai 1955.

Die Betrachtung eines Landeshoroskopes bezieht sich somit nicht primär auf die Regierungsmitglieder, sondern betrifft alle hier lebenden Menschen. Alleine diese Tatsache erschwert es natürlich, eine objektive Abhandlung zu schreiben, da es sowohl Menschen beinhaltet, die hinter den Regierungsentscheidungen stehen, als aber auch Menschen, die ganz und gar nicht damit einverstanden sind, was die vom Volk gewählten Kanzler und Minister beschliessen.

Nichts desto trotz, sollte eine SONNE im STIER im 10.Haus für STABILITÄT in der ÖFFENTLICHKEIT sorgen, so würde dies wohl auch für eine Person prognostiziert werden, wenn es sich hierbei um ein Individual Horoskop handeln würde. Diese Position beschreibt das Lebensziel, eines Menschen oder eines Staates und wie er (der Staat, oder der Mensch) in der Öffentlichkeit gesehen wird.

Mit einer Opposition zum SATURN im Zeichen SKORPION am IC, ergibt sich daraus aber ein ziemliches Spannungsfeld, dass es der SONNE – also dem Selbst des Landes – schwer macht zu strahlen, da es zu sehr an alten Normen gebunden ist. Dies ist ja für Österreicher selbst nix Neues und bei genauerer Betrachtung, leicht erkennbar, dass wir (als Volk) so sehr traditionsorientiert sind.

Hinzu kommt noch ein Quadrat zu PLUTO im LÖWE im 12. Haus, dass viele karmische Altlasten aufweist, dem gegenüber noch dazu der MOND im Oppositionszeichen WASSERMANN steht und damit jede Menge emotionale Konflikte mit eingebunden sind.

Das ist also das HAUPTKREUZ, so könnte es genannt werden, wenn man sich die Grafik (siehe unten) näher betrachtet. Es bildet quasi die Grundmatrix von Österreich, wobei natürlich einige andere Aspekte noch hinzukommen, die die Dynamik noch etwas bunter gestalten.

Eine URANUS-JUPITER – Konjunktion zum Beispiel im KREBS im 11. Haus, die eine exzentrische Expansion zu bieten hat, allerdings aber immer wieder durch einen illusorischen oder auch zu idealistischen NEPTUN fehlgeleitet wird, der in der WAAGE im 3. Haus steht. Da nützt auch die VENUS im WIDDER im 9. Haus nicht viel, die sich ebenfalls in ein Spannungsquadrat dazu gesellt.

Da ich mich auch mit den neu entdeckten Asteroiden und Kleinplaneten beschäftige, die sehr interessante Aspekte ans Licht bringen, ist hier auch NESSUS der FÄHRMANN im STIER, am MC zu erwähnen. Diesen habe ich schon in einem anderen Beitrag beschrieben. Er ist nicht uninteressant, zeigt er doch in seiner Tiefe (Mythologie) und in seiner Stellung (MC) eine markante Charaktereigenschaft, die zwar hier zum österreichischen Volk, inclusive Regierung zugeordnete wird, dies aber eine wohl allgemein menschliche Eigenschaft aufweist.

Doch um die aktuelle Situation ( 2020 – 2021 ) zu beleuchten, nehme ich den Planet PLUTO, den äußersten unseres Sonnensystems, der sich zur Zeit noch in den letzten Graden im STEINBOCK befindet und nun zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit, die oben erwähnte URANUS-JUPITER-Konjunktion, durch einen Oppositionsaspekt tangiert oder auslöst.

Hier wird also auf die oben beschriebene exzentrische Expansion mächtig Druck ausgeübt, von Seiten der Regierung, dem allerdings, letzten Meldungen zur Folge ebenso heftig Widerstand geboten wird. Die FREIHEIT (URANUS) durch BEWUSSTSEINSBILDUNG (JUPITER) ist einem repressiven Machtanspruch ausgesetzt. Doch der Widerstand von denen, die sich eben dieses Potential nicht nehmen lassen wollen, dass eigentlich als Grundrecht für jeden Menschen zusteht, ist mitunter beharrlich und auch sehr flächendeckend im Land verteilt.

Auch wenn sich viele lieber an den Traditionen orientieren und Gehorsam üben, um keine Unannehmlichkeiten zu riskieren, erzeugen sie damit den Stillstand einer Entwicklung, primär der eigenen Bewusstseinsentwicklung und sekundär eines erwachten Kollektives.

Hierzu kommt eine ebenso subtile OPPOSITION zweier neuer Himmelskörper, die wohl für diese Ängstlichkeit und Zurückhaltung symbolisch zuständig ist. Dabei handelt es sich um den transitierenden NESSUS in den FISCHEN im 7. Haus, demgegenüber ORCUS in der JUNGFRAU im 1. Haus steht.

Bei tiefergehender Betrachtung dieses Aspektes und den beiden beteiligten Himmelskörpern, wird schnell ersichtlich, dass diese unscheinbar wirkende Konstellation, viel karmisches unerlöstes Potential in sich birgt, dass den unbewussten, nicht reflektierenden Menschen im Bann hält und so, die eigene Bewusstwerdung dadurch unterbunden wird, was wiederum zur Folge hat, dass sich diese nichterlösten Schattenanteile, als bestimmende Faktoren im Menschen verselbstständigen.

Die jüngst zurückliegende Abdankung des Kanzlers, weist ebenso eine Fülle an Widrigkeiten, die sich im Unter- und Hintergrund der politischen Bühne tummelten, die von vielen Menschen längst geahnt wurden und nun in die Sichtbarkeit rückten. Was wiederum zur Folge hatte, dass immer mehr Menschen den Mut fanden und sich dem Widerstand gegen diese immer mehr mutierenden, diktatorischen Machthabern im Deckmantel der Demokratie, formierten.

Ab Mitte Mai nächsten Jahres wird es dann um eine Dynamik reicher im Lande Österreich, da bewegt sich dann der Planet URANUS, also der Befreier vom Alten, könnte man sagen, über den MC, also über das LEBENSZIEL und wird wohl dafür sorgen, dass die begonnenen Widerstände einen kosmischen Auftrieb bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s